7
Apr
2019

Folge deinem Herzen – Tag 3

*DEIN MUT – DEIN WEG*
Denn nur dem,
der den Mut hat,
den Weg zu gehen,
offenbart sich
der Weg.
***
Guten Morgen, wunderbare Welt!

Freudestrahlend
nimmst Du heute
den Tag an die Hand!

Wie schaut s aus,
heute,
mit deinem Mut?
Mit dem Mut
deinen eigenen Weg
zu gehen.

Das kannst du
nur allein.
Dein Mut,
deine Entscheidung,
dein Weg.

Diejenigen die dich dabei begleiten,
unterstützen und
dabei sein wollen,
ganz freiwillig,
bei all denen
darfst du dich bedanken.

Bedanken,
dass du gehalten,
getragen und
beschützt bist.

Wichtig ist,
dass du in Bewegung kommst
und auch bleibst.
Jeder Stillstand
wird dich krank machen.

Erst ein paar Zipperlein hier und da,
ein paar Unstimmigkeiten dort.
Vorerst wird diesen
keine große Bedeutung gegeben.
Für eine gewisse Zeit
funktioniert das wunderbar.

Doch dann
wirst du unruhiger,
dünnhäutiger,
frustrierter.

Die Steigerung folgt,
wenn wir weiterhin
nichts tun,
in Form von
Zorn,
Wut,
Ausbrüchen jeglicher Art.

Diese werden gern
auf Menschen projeziert,
die man am meisten liebt.

Wir werden
depressiver,
resignieren und
werden krank.

Wenn wir
gegen die Stimme in uns arbeiten,
sie ignorieren…

BLOCKIEREN wir unser eigenen ENERGIE.

Diese Blockade
kann auf Dauer
zu organischen Problemen führen,
wie Probleme des Herzens,
der Verdauung
und Immunsystems.

Manchmal sind die Stimmen
von außen
zu laut und
oft wollen wir
unsere eigene Stimme
auch gar nicht hören.

Oft fehlt uns
das Vertrauen,
der Glaube,
die Sicherheit,
oder auch weil wir so
erzogen worden sind,
weil wir ganz viele
Glaubenssätze und Muster
in uns
abgespeichert und antrainiert haben.

Hab den Mut!
Du wirst dich wundern,
was deine Stimme dir alles zu erzählen hat.

Für viele unnütze Dinge verschwendest du Zeit.

Wie wäre es,
wenn du
deiner Stimme Zeit schenkst?
Sie führt und belebt dich.

Liebe, Glitzer & Raketen auf deinem Weg zum Ton deiner HERZENSSTIMME.

Geliebt.Wir.Alle.
Eure An***

©antje bergau

Für den wertvollen und achtsamen Austausch habe ich hierfür eine eigene Gruppe „Folge deinem Herzen“ auf Facebook erstellt.
Komm‘ gern dazu.

You may also like

Mut
Heilung ist (d)eine Reise
Seelenchaos
Herzfragen am Portaltag