Schamanismus

Schamanismus

….mystisch, geheimnsivoll…Du denkst an Trommeln, Indianer, Federn, Winnetou, Tippi, Prärie …. Obwohl Du es schon oft gehört hast, weisst Du nicht wirklich, um die Bedeutung, Wirkung, Arbeitsweise und auch nicht, wie ich Dich damit begleiten, unterstützen kann?

Hier findest Du einen Einblick in den Begriff und über mein Wirken als Schamanin und Heilerin.

Der Begriff Schamane leitet sich von dem russischen Begriff „saman“, aus dem Volk der Tungusen, ab. Das tungusische Wort saman bedeutet „wissen, sehen“, eine/r, die, der weiß, sieht.

Shirokoroff, ein Anthropologe, stellte fest, dass in allen tungusischen Sprachen der Begriff „saman“ auf Menschen verwendet wird, die den Umgang mit Geistern beherrschen. Saman bedeutet auch erhitzen, brennen, mit Feuer und Hitze arbeiten, aus dem Bewusstheitszustand heraustreten. Ebenso „witch“ (engl.) und „wizard“ = Hexe und Zauberin bedeuten „sehen“ und „wissen“.
Eine Schamanin kann in verschiedene Bewußtseinszustände reisen, in andere Welten. Sehen und Heilen auch auf Entfernung sowie Kommunikationen mit Verstorbenen.

Der schamanische Weg ist ein Weg. Ein Weg des Wissens, des Erfahrens, der Heilung durch die vielen Facetten des Lebens hindurch. Er ist geprägt von Ritualen und Zeremonien, Gebet und Meditation sowie intensiven Kontakt zur Natur, Klarheit und Liebe. Ein Weg voller Lernen, Geduld, Übungen und vor allem absolute Hingabe an einen selbst und den bzw. die Lehrer. Dieses Wissen kann man nicht aus Büchern lernen, sondern erfordert Praxis.
Dieser Weg ist ein lebenslanger Prozeß.

Als Schamanin erkenne ich an, das ALLES IST, ALLES miteinander in Verbindung steht und kommuniziert.  In meiner Arbeit verbinde ich mit allen Kräften zum höchsten Wohle aller und bitte um Unterstützung und Führung. Ich bin Kanal und Mittler, bin voller Klarheit und Liebe.

Es gibt viele, viele Arten, Arbeits- und Wirkungsweise des Schamanismus, wie zum Beispiel, Trommeln, Räucherungen, Visionssuche, Kräuterkunde, Gesänge, Rituale für verschiedenste Anlässe, Tänze, Seelenrückholungen, Orakeln, Schwitzhütten …

Ich glaube an Wiedergeburt und es ist ein Geschenk, Teilnehmer, Klienten in meiner Praxis oder meinen Reisen (z.B. Hawaii) auch dahin gehend zu begleiten, ihre eigenen schamanischen Wurzeln aufzuzeigen, die Erinnerung zurückzuholen.

Meine schamanischen Wurzeln liegen u.a. in der Mongolei, Grönland, Nordamerika, Hawaii, Südamerika, Nepal…und ich gehe seit Kindheit an diesen Weg. Voller Stolz das Wissen weiterzugeben, sodass es hier in der westlichen Welt verständlich ist.

Meine schamanische Arbeit umfasst u.a. folgende Angebote:

Coaching
*Klärung privater und beruflicher Themen

Schamanische Sitzungen
*Behandlung mit Trommel, Rassel, Gesang,
*Massagen und Räucherungen
*Steinheilkunde – Anwendung der Heilsteine

Aufstellungen
*Familie, Beruf, Partner

Trance / Hypnose
*Tiefenentspannung zur Heilung und Auflösung

Schamanische Reisen
*Zur Selbstfindung
*Klärung
*um wieder in die eigene Kraft zu kommen
*Findung des Krafttieres etc.

Extraktion
*Entfernen von Fremdenergie aus dem Körper/Aura (Auslöser hierfür können vielfältig sein; Neid, Verstorbene, Mobbing, Besetzungen, Ex-Partner…)

Seelenrückholung
*Integration, Wiedereingliederung verlorener Anteile die durch traumatische Erlebnisse verloren gegangen verschüttet oder versteckt sind

Rückführung / Rückführung in andere Leben
*Zur Auflösung und Heilung von unverarbeiteten Themen aus früheren Leben, Vorgeburtliche Traumata, Jetzt Themen (Eltern, Partner, Beruf…)

Rituale und Geleit für Verstorbene
Kontakt zu Verstorbenen

*für Menschen, die noch nicht Abschied genommen haben, noch nicht lösen können

Visionsfindung
*Aufenthalt in der Natur zur Klärung

Schamanische Hausreinigung
*energetische Reinigung für Wohnungen, Häuser und Plätze
*Ausgleich der Energien für ein behagliches Wohnen

Ritualgestaltung
*zu besonderen Anlässen: Geburt, Hochzeit, Pubertät, Mann, Frau…

Schamanischer Tag
*Einzelpersonen und/oder Gruppen
mit verschiedenen Inhalten z.B.
*Natur
*Individuelle schamanisch-spirituelle Beratung
*verschiedene Rituale
*Meditation
*Behandlung mit Edelsteinen, Klangschalen, Trommel o.ä.
Seminare, Ausbildungen und Reisen

Anfragen/Terminvereinbarung:
mail@myananda.de oder Mobil: 0172 – 666 35 85

Die Behandlungen dienen dem Wohlbefinden und ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker.