2
Nov
2018

Seelentiefe

Seelentiefe

Manche
suchen
schnelles,
kurzes,
unverbindliches.

Wenig Worte,
schweigend fast,
ohne Bedeutung,
ohne Tiefgang.

Ohne Wärme.
Kalt.
Grau.

Jedoch:
Ich Bin
voller Farbe,
wortreich.

Ich möchte
Tiefe,
Anfassen,
nährende Ebenen,
beständiges.

Möchte mehr
wie zwei Sätze.

Möchte
Seelentiefe
Verbundenheit.

Möchte
tief
tauchen
in das
Unbekannte.

Angstfrei.

Gemeinsam
schwimmen
atmen.

Sicher.

©antje bergau

You may also like

Portaltage sind Seelenheiltage
Portaltag – 16.11.2018
Ayurveda Special im Dezember
GODS BLESSINGS