Die Neumondin im Zeichen der Jungfrau 17.9.2020

Die Neumondin im Zeichen der Jungfrau. Was bringt sie uns? Diese Jungfrau-Neumondin bringt die intensive Energie der Trauer in unsere Welt. Trauer und Traurigkeit in den verschiedensten Formen, vom Verlust geliebter Menschen, vom Verlust von unseren Visionen, der Verlust vom Weltbild, so wie sie war, der Verlust von unseren Träumen oder auch der Verlust von uns selbst.
Veränderung auf allen Ebenen. Alles ist langsam, anstrengend und ein Gefühl von Stillstand begleitet uns, in der uns bekannten Welt. Wir werden durchgerüttelt und geschüttelt. Wir werden geprägt.
Die Neumondin bringt uns die Erkenntnis und den Segen, im Geiste zusammenkommen. Sie kündigt ebenso akute Veränderungen an.
Trotz dieser turbulenten Zeit bittet sie uns, uns mit dem zu befassen, was wichtig ist. Wer sind wir? Was können wir tun? Welche Zeichen möchten wir setzen? Was können wir ziehen lassen? Welches Erbe wollen wir hinterlassen? Was ist unsere Kraft?
Wir werden den Umgang mit Trauer und Verlust lernen. Transformation, Erschütterungen und Globales Leiden.
Schau dir genau an, wie authentisch du bist und was du wirklich möchtest.

Mantra:
Ich nehme die Anfänge an, die sich entfalten.
Ich öffne mich für die Wunder, die kommen.
Meine Träume und Wünsche manifestieren sich.
Alles, was ich mir wünsche, fließt zu mir.
Ich bin gesegnet. Ich werde geliebt. Ich bin ganz.

Ritual:
Entzünde Kerzen, meditiere, lass los und erinnere dich an deine Unabhängigkeit, deine Ruhe, deine Weisheit und deine Kraft.
Lade dich mit folgenden Kristallen auf: Labradorit, Lapislazuli und Pyrit
Räuchere mit Lorbeer und Salbei
Nutze folgende Öle: Pfefferminz, Lavendel

We are Moon.

Deine An***

 

Terminanfrage Einzelsitzung